Genussreisen Glas Porzellan Wasser Wein Kulinarischer Genuss

Vereinsbrauerei Apolda | Apolda

Region Thüringen

Sie ist nicht nur eine der modernsten Privatbrauereien Deutschlands, sondern thüringenweit die größte noch zu einhundert Prozent privat existierende Brauerei! Hier entstehen immer wieder neue, teils international prämierte Bierkreationen: Für das Apoldaer Glockenpils gab es gleich vier Mal in Folge den in Brüssel verliehenen „Superior Taste Award“.
Auf eine über 130-jährige Geschichte blickt die Brauerei bereits zurück. Und seit fast zwei Jahrzehnten leitet Detlef Projahn, geschäftsführender Gesellschafter, erfolgreich die Geschicke der Brauerei. Eines seiner Herzensanliegen: die Herstellung hochwertiger Biere bei gleichzeitiger Stärkung des regionalen Wirtschaftskreislaufes. Nicht umsonst lautet der Slogan der Brauerei: „Tradition aus der Region“ – und dies im wahrsten Sinne des Wortes, denn zu stolzen 90 Prozent stammen die Zutaten tatsächlich aus der Umgebung! Der Hopfen gedeiht im unweit entfernten Elbe-Saale-Anbaugebiet, dem mittlerweile zweitgrößten Hopfenanbaugebiet Deutschlands. Ein Teil davon beginnt unmittelbar vor den Toren der Stadt Apolda, im rund 4 Kilometer entfernten Stobra. Das Malz bezieht die Brauerei von den Erfurter Malzwerken, die Braugerste von Bauern der Agrargenossenschaft Pfiffelbach.
Mit dem „Apoldaer Glockenpils“ räumte die Brauerei gleich vier Mal hintereinander ab: Der in Brüssel verliehene und begehrte Superior Taste Award ist der „Michelin-Führer für Lebensmittel“. Die Auszeichnung ist ein Beweis dafür, dass es sich auszahlt, auf nur beste einheimische Rohstoffe und edelste Braukunst zu setzen. Ein ebenso beliebtes Bier ist der „Schwarze Esel“, ein malzaromatisches, liebliches und süffiges Schwarzbier mit kräftiger Farbe und leichtem Röstkaffee-Schoko-Aroma. Erfrischende Biermischgetränke während der Sommerzeit: der „Wanderbursche“, ein naturtrübes Radler, und das „Wandermädel“, ein gelungener Mix aus Bier und Johannisbeerlimonade.
Wer sich selbst von der Qualität und Vielfalt der Apoldaer Braukunst überzeugen möchte, dem seien die regelmäßig angebotenen Brauereiführungen empfohlen. Im Anschluss an die rund einstündige Führung heißt es: Auf zur Verkostung ins gemütliche Braustübl! Und da in Apolda viel und gern gefeiert wird, so lohnt sich auch ein Blick in den Veranstaltungskalender der Vereinsbrauerei – neben Bockbieranstich, Karnevalistenabend und Zwiebelmarkt ist die Biermontgolfiade ein großes Jahreshighlight. Ende August treffen sich dazu zahlreiche Heißluftballons und steigen zum „Ballonglühen“ gemeinsam in die Lüfte.

  • Vereinsbrauerei Apolda Vereinsbrauerei Apolda
  • Team der Vereinsbrauerei Apolda Team der Vereinsbrauerei Apolda
  • Vereinsbrauerei Apolda Vereinsbrauerei Apolda
  • Vereinsbrauerei Apolda Vereinsbrauerei Apolda
  • Vereinsbrauerei Apolda Vereinsbrauerei Apolda
  • Vereinsbrauerei Apolda Vereinsbrauerei Apolda

Kontakt

Vereinsbrauerei Apolda GmbH

Topfmarkt 14
99510 Apolda
T +49 (0) 3644 - 84840
F +49 (0) 3644 - 848488
info@apoldaer.de
www.apoldaer.de