Genussreisen Glas Porzellan Wasser Wein Kulinarischer Genuss

Kulturhof Zickra | Berga/E.

Region Thüringen

Am Rande des wunderschönen Elstertales liegt das kleine 130-Seelen-Dorf Zickra mit dem ebenso bekannten Kulturhof Zickra. Hier präsentieren regelmäßig Künstler und Handwerker Erzeugnisse Ihres Könnens und ziehen damit Besucher aus der gesamten Region magisch an.

An den Wochenenden und an Feiertagen lädt das kleine, gemütliche Hofcafé im Kulturhof Zickra zum Genießen ein. Dazu gibt es frisch gerösteten Kaffee aus der Greizer Kaffeerösterei und hausgebackenen Kuchen und Torten oder leckeres Bio-Eis, gern auch im sonnigen Innenhof. Die Leckereien und Getränke sind vorwiegend aus regionalen, nachhaltig angebauten Zutaten hergestellt. Der restaurierte Saal präsentiert auf seiner Bühne regelmäßig Konzerte. Manchmal zum Konzert oder auch mal spontan und kurzfristig zwischendurch moderiert die neugierige Erika Schmidt Newcomerbands an oder unterhält mit ihrer „Kultur vom Sofa“. Erika holt Künstler und Musiker für einen Plausch auf ihr rotes Sofa, fragt viel und erzählt ebenso viel von sich – ein sehr amüsantes, nicht alltägliches Programm. Im Sommer und bei schönem Wetter finden die Konzerte oft openair im Innenhof statt.

Das kleine Café ist Teil der großen Kulturhofanlage in Zickra. Hier befindet sich ebenfalls die Keramik-Werkstatt von Susann Piccolo. Nach der traditionellen Ausbildung hat sie sich auf diesen Berufszweig festgelegt und ist zu 80% der Formgebung auf der Drehscheibe treu geblieben. Der angeschlossene Abschluss zur Keramikdesignerin ist ihrer Arbeit anzusehen. Das Angebot ihrer Gebrauchskeramik deckt den Umfang der Esskultur ab und bringt Freude auf den Tisch. Ganz dem Bauhausprinzip „form follows function“, welches ihr wichtig ist, spricht sie eine schlichte Formensprache. Die Dekoration hingegen ist mehrschichtig farbig. Die übereinanderliegenden Pastelltöne lassen die Pinselstriche nachempfinden und erfühlen. Mittels der Dekorkonturen verleiht sie dem Gefäß Leichtigkeit, denn die Kontur ist zügig aufgetragen und geht manchmal „über den Rand hinaus“. Die rote dichtgebrannte Steinzeugmasse erfüllt jeglichen Anspruch im Gebrauch. Eine seidenmatte transparente Glasur schmeichelt der Handhabung. Farbe und Glasur sind von der Keramikerin selbst entwickelt.

Außerdem hat Andreas Wolf hier seine Holzwerkstatt. Seinem Know-How ist die Wiederbelebung des Hofes vor 25 Jahren, dessen Restaurierung sowie die Konzeptarbeit zu verdanken. Besonders angetan haben es dem Drechsel- und Tischlermeister Knöpfe aus Holz. Sie dienen nicht nur dem „Zuknöpfen“, sondern sind auch Gestaltungselemente, sind Schmuck an Kleidungsstücken, Taschen u.v.m. Durch unterschiedliche Drechseltechniken entstehen die vielfältigsten Formen und Strukturen, die von dem jeweils holzeigenen Charakter noch zusätzlich unterstrichen werden. Zur Herstellung der Holzknöpfe werden ausschließlich einheimische Hölzer, wie Eiche, Erle, Birke, Robinie, Ahorn, Kirsche oder Birne verwendet. Neben seinem Fach-Werk Holzknöpfen drechselt Andreas Wolf zudem verschiedenste Holzobjekte wie Schalen, Dosen, Kelche, Kerzenständer. Aber auch hochwertige Schneidebretter und umfangreich gestalteter Schmuck sind Bestandteil des Sortiments. Auch gemeinsame Arbeiten aus Keramik und Holz entstehen in der Werkstattgemeinschaft. Der Deckel aus Holz und das Gefäß aus Keramik und andersherum finden so zueinander.

Im Frühjahr und im Herbst wird der Kulturhof jeweils für ein Wochenende zum Marktplatz für Kunsthandwerker und regionale Produkte aus der Region. Außerdem finden hier jeweils am 3. und 4. Adventswochenende romantische Weihnachtsmärkte statt.

  • Blumenstand zum Frühlingsmarkt_Kulturhof Zickra
  • Hofcafe Kulturhof Zickra
  • Hofcafe zum Frühlingsmarkt_Kulturhof Zickra
  • Keramik Susan Piccolo_Kulturhof Zickra
  • _DSC1174
  • DSC_7308 Kopie
  • Keramik
  • Holzstand_Herbstmarkt_Zickra
  • Holz04

Kontakt

Kulturhof Zickra

Zickra 31
07980 Berga/Elster
T +49 (0)36623 - 21369
F +49 (0)36623 - 21369
info@kulturhof-zickra.de
kulturhof-zickra.de