Genussreisen Glas Porzellan Wasser Wein Kulinarischer Genuss

Weimarer Porzellanmanufaktur | Blankenhain

Region Weimarer Land

Ob moderne Designs oder klassisches Dekor: WEIMAR PORZELLAN steht für 220 Jahre gelebtes Thüringer Handwerk. Die einst engen Verbindungen zum Weimarer Fürstenhof spiegeln sich bis heute in traditionellen Porzellanserien wider. Gleichzeitig ist man neuen Trends auf der Spur – Porzellanliebhaber werden überrascht mit edlem Tischgeschirr im zeitgenössischen Design.

Wer Produkte von WEIMAR PORZELLAN in der Hand hält spürt ganz genau: Hier wird mit großem handwerklichen Können und einer gehörigen Portion Fingerspitzengefühl gearbeitet. Bereits 1790 wurde die Porzellanmanufaktur gegründet – sie zählt damit zu den ältesten Europas. Seit einem Jahrzehnt gehört das Unternehmen zur Könitz Porzellan GmbH. Inhaber und Geschäftsführer Turpin Rosenthal ist ein echter Kenner des Metiers, schließlich ist er in sechster Generation in der Porzellanbranche tätig.

Designobjekte, Must-Haves, Klassiker – bei WEIMAR PORZELLAN verlassen nur hochwertige Produkte den Hof. Zu den Kunden gehören Königshäuser, Flugzeugeigner, Hotels und Restaurants sowie Privatkunden und Handelspartner. Moderne und Traditionsbewusstsein werden gleichermaßen gepflegt. So hat sich bis heute das Wappen der thüringischen Herzöge bewahrt. Große Namen und Orte wie Anna Amalia, Katharina und Schloss Belvedere finden sich in Dekoren verewigt. Insbesondere die Serie „Katharina“ – eine Hommage an Zarin Katharina die Große und ihrer Verbindung zum Weimarer Hof – mit Applikationen aus Gold und Kobalt gilt als eines der bekanntesten Markenzeichen von WEIMAR PORZELLAN.

Auf Weltreise gehen, ohne den Koffer zu packen? Mit der Kollektion „FORM 21“ kein Problem. Ob Europa, die mongolische Steppe, der Hafen von New York oder der indische Dschungel – hier geht man auf eine Entdeckungstour rund um den Globus. Die Kollektion „ab ovo“, eine harmonische Liaison aus Natur und Design, wurde vom Stardesigner Luigi Colani entworfen. Klare Bauhaus-Formen in edlem Weiß findet man hingegen beim Design „Version ONE“, dem multifunktionellen Porzellan ohne Henkel, inszeniert in trendigen Pastelltönen. Es ist nicht nur leicht und doppelwandig hergestellt, so dass Getränke und Suppen warm, aber die Hände kühl bleiben, sondern lässt sich außerdem noch platzsparend stapeln. – Porzellan mit Genussverlängerungsprinzip, „handmade in Weimar“.

  • Angela Liebich_Fotografie_Leipzig
  • Werksverkauf Weimar Porzellan Werksverkauf Weimar Porzellan
  • Werksverkauf Weimar Porzellan Werksverkauf Weimar Porzellan
  • Serie Katharina, Weimar Porzellan Serie Katharina, Weimar Porzellan
  • Colani Designcollection in der  Produktion, Weimar Porzellan Colani Designcollection in der Produktion, Weimar Porzellan
  • Form 21 Weltreise um 1900, Weimar Porzellan Form 21 Weltreise um 1900, Weimar Porzellan
  • In  der Produktion bei Weimar Porzellan In der Produktion bei Weimar Porzellan

Kontakt

Weimarer Porzellanmanufaktur Betriebs-GmbH

Christian-Speck-Straße 5
99444 Blankenhain
T T +49 (0)36459 / 600
F F +49 (0)36459 / 60309
info@weimar-porzellan.de
www.weimar-porzellan.de

Erlebnisse

von Weimarer Porzellanmanufaktur | Blankenhain