Genussreisen Glas Porzellan Wasser Wein Kulinarischer Genuss

News

Was gibt es Neues bei der Thüringer Tischkultur? Hier erfahren Sie es!

Neuester Beitrag

Tavolina nominiert für Green Product Award 2018

Veröffentlicht am [05. Jul. 2018]

Die Porzellantrinkflasche TAVOLINA in Aqua hat es dieses Jahr in die Green Product Selection geschafft und ist damit für den Green Product Award 2018 nominiert. Der Green Product Award prämiert seit 2013 innovative, nachhaltige Design-Produkte für nachhaltigen Konsum. Insgesamt bewarben sich 400 Hersteller & Designer aus 25 Ländern. Aktuell ermittelt die internationale Jury die Gewinner aus den Einreichungen der Selection. Jede Einreichung erhält ein Feedback von 3 Mitgliedern der Jury entsprechend den Expertisen Design, Innovation und Nachhaltigkeit.

Ab dem 17. Juli beginnt dann das Publikums-Voting, bei dem die interessierte Öffentlichkeit sechs Wochen lang ihren Gewinner aus den knapp 100 Produkten der Selection auf der Seite www.gp-award.com wählen kann.

Die TAVOLINA in Aqua

Die TAVOLINA ist eine handliche Trinkflasche aus Hartporzellan mit 0,5 l Fassungsvermögen und leichten 300 g Gewicht. Nicht nur Wasser, auch Tee oder Smoothies lassen sich sicher in der lebensmittelechten & schadstofffreien Flasche transportieren. Sie eignet sich wunderbar für Unterwegs, im Alltag, Büro, zum Wandern, Picknicken und ist ein achtsames Geschenk, Thüringer Souvenir, individuelles Werbemittel. Die TAVOLINA ist ein Produkt der Thüringer Tischkultur wird im Porzellanwerk Triptis hergestellt und ist somit 100% Made in Germany.

Der Green Product Award

Der Green Product Award ist ein jährlich stattfindender, internationaler Wettbewerb für innovative, nachhaltige Produkte & Services in den Kategorien Architektur, Arbeitswelt, Energie, Elektronik, Fashion, Forschung, Freestyle, Kinder, Kommunikation, Konsumgüter, Mobilität, Möbel und Wohnaccessoires. Der Award richtet sich an etablierte Firmen & Start-Ups. Das Ziel des Awards ist es, eine Sammlung „grüner Lösungen“ für Konsumenten & Einkäufer zu erstellen, damit bestehende Produkte durch bessere (grüne) Produkte zu ersetzen.

 

 

weitere Beiträge


Das war die Berlin Food Week 2017

Veröffentlicht am [22. Okt. 2017]


Thüringer Tourismuspreis 2017

Veröffentlicht am [14. Dez. 2017]


Obstweinverkostung im Röttelmischer Obstweinkeller

Veröffentlicht am [17. Aug. 2017]


Neue App – Urlaubsregion zwischen Saale und Thüringer Holzland interaktiv und mobil entdecken

Veröffentlicht am [06. Jul. 2017]


Spannendes Projekt entsteht…

Veröffentlicht am [02. Jun. 2017]


Abwechslungsreiche Ostertage bei den Partnern der Thüringer Tischkultur

Veröffentlicht am [07. Apr. 2017]


Rückschau zur ITB

Veröffentlicht am [21. Mrz. 2017]


Wir bitten euch #zuTisch !

Veröffentlicht am [22. Feb. 2017]


Thüringer Tischkultur auf der ITB

Veröffentlicht am [03. Mrz. 2017]


Magazin der Thüringer Tischkultur

Veröffentlicht am [01. Mrz. 2017]